Freitag, 27. März 2015

Überleben

Hey, ich bin noch lebendig. Eigentlich wollte ich schon viel früher schreiben, aber die ganzen Abisachen haben mich wahnsinnig gemacht.

Zusätzlich geht alles den Bach runter derzeit. Single again. Mein Freund hat mit mir Schluss gemacht, weil meine Familie völlig bekloppt ist und es keiner zugibt. Es ist schrecklich. Ich bin nur noch am heulen und hab den Eindruck, dass es ganz ganz schnell explodieren kann, dass ich explodiere.

Also hab ich jetzt meine Abiklausuren geschrieben und bereite mich auf eine weitere GFS und die mündliche Prüfung vor. Aber ich kann mich kaum konzentrieren. Zu viel am weinen und zu hungern. Es ist schrecklich.

Vielleicht werde ich mein Abi schaffen, vielleicht auch nicht. Mein Ex geht mit mir in die selbe Kursstufe, sehe ihn jeden Tag und er möchte den Kontakt halten. Ich liebe ihn und würde alles tun, aber bin so verletzt.

Das wird alles so eskalieren. Ich möchte mir meine Haare abschneiden, die ganzen Dreadlocks müssen weg und ich will nie nie nie wieder in diese Schule und meinen Ex dort sehen. Es tut so schrecklich weh.

Das Ganze gipfelt darin, dass mein Therapeut mich regelmäßig anrufen wird in den Ferien und dass ich in 2 Wochen zu ihm muss, obwohl er in den Ferien nie Termine macht. Aber ich bin suizidal und ich kann für gar nichts mehr garantieren.

1 Kommentar:

  1. Hey,
    das mit dir und deinem Freund tut mir echt leid. Mir ist klar, wie lahm das jetzt wahrscheinlich klingt. Aber ich meine es ernst. Aus ganzem Herzen. Es tut mir wirklich so unendlich leid, obwohl ich weder dich oder deinen Freund kenne und ich kann gar nicht so sagen warum, aber es macht mich traurig. Mir wurde noch nie das Herz gebrochen. Aber es muss wohl eines der schrecklichsten Gefühle auf der Welt sein. Ich weiß nicht, ob du religös bist oder ob dir das etwas bedeutet, aber ich werde für dich beten. Versprochen.
    Ambria <3

    AntwortenLöschen